15236 Jacobsdorf Ortsteil Sieversdorf Alte Frankfurter Strasse 7 Telefon: 033608 / 3203 Fax: 033608 / 49271

Tierarztpraxis Bredow

Impressum Kontakt Links



Im Auftrag des Landkreises Oder-Spee, Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt wird ab sofort in unserer Praxis Fleisch auf Trichinen mittels der Verdauungsmethode untersucht.


Die Akkreditierungsurkunde kann hier eingesehen werden.


Trichinenproben werden am Montag, Mittwoch und Freitag untersucht:


Probenannahme jeweils bis 15.00 Uhr


Proben, die nach 15.00 Uhr abgegeben werden, werden erst am nächsten Untersuchungstag bearbeitet.


Trichinenproben bestehen pro Tier aus  zwei Teilproben:


         1.  Probe Zwerchfellpfeiler ( ca.25g)

         2.  Probe Vorderarmmuskulatur - oberhalb des Vorderfußwurzelgelenks (ca. 25g)


Bei Fehlen des Zwerchfellpfeilers - den muskulösen Teil des Zwerchfells oder Zwischenrippenmuskulatur entnehmen.

In diesem Fall sind 2 Ersatzproben pro Tier zu entnehmen.


Beim Probenmaterial bitte auf gute Qualität und ausreichende Menge (50g) achten und in einer mit Name und Wildursprungsscheinnummer beschrifteten auslaufsicheren Verpackung abgeben.

Den korrekt ausgefüllten Wildursprungsschein nicht vergessen.


Bei positivem Befund werden Sie noch am Untersuchungstag von uns telefonisch informiert. Sollten Sie nichts von uns hören, ist der Tierkörper am Folgetag der Untersuchung automatisch zur Verwertung freigegeben und der Wildursprungsschein kann in der Praxis abgeholt werden.